Amt für Soziokultur  
Bild zur Veranstaltung
© Fotostudio Stoehr
Zurück auf die Bühnen!

Rainer Glas SOUNDS OF THE ORIENT

Stadtmuseumshof - Zurück auf die Bühnen!


Samstag

18. September

19:00 Uhr
Einlaß: 18:00 Uhr
 

Veranstalter

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
info@e-werk.de
Webseite des Veranstalters

Ko-Veranstalter:
Stadt Erlangen - Amt für Stadtteilarbeit

Beschreibung

Seit 4 Jahrzehnten inzwischen ist der Erlanger Bandleader und Profi-Bassist Rainer Glas europaweit aktiv und hat 40 LPs/CDs vorgelegt. Neben dem amerikanischen Jazz galt seine Liebe immer schon der Weltmusik. Mit seinem Universal Ensemble ist er seit 2007 im Bereich des Worldmusic-Jazz sehr erfolgreich. Im ersten Teil des Konzertes bringt er mit dem libanesischen Kanunvirtuosen Gilbert Yammine„Sounds of the Orient“ auf die Bühne. Magische Sufi-Grooves treffen in seinen Kompositionen auf betörende Melodien. Virtuose Soli verbinden den Orient mit dem Okzident. Mit ihnen spielen der Saxophonist Hubert Winter, der als Saxophonprofessor an der MHS Würzburg lehrt und die Schlagzeugerin Carola Grey, die seit 1988 in den Bands von Rainer Glas trommelt. Nach der Pause geht die musikalische Reise dann nach Kuba. Mit dem Posaunisten Denis Cuni und dem Pianisten Alberto Diaz werden sich Rainer Glas, Hubert Winter und Carola Grey danndem „Afrocuban Jazz“ widmen und Stücke von Paquito D’ Rivera und Mongo Santamaria spielen. Powervollgroovende Musik, dieauch in die Beine gehen kann.Das Projekt wird von der Sparkasse Erlangen gefördert.

Anmerkung

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Zurück auf die Bühnen! Das Spätsommer-Festival für Erlangen" vom 17. bis 19. September 2021.
„Zurück auf die Bühnen!” wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.
Veranstalter: Stadt Erlangen, Amt für Stadtteilarbeit

Preise

Vorverkauf10,00 €

Kartenvorverkauf

Da die Spielorte nur sehr begrenzte Kapazitäten haben, empfehlen wir Euch dringend, Plätze bzw. Tickets vorab zu sichern. Für alle Programmblöcke gibt es die Möglichkeit, sich seinen Sitzplatz online zu buchen. Das gilt auch für die Programmpunkte, die bei freiem Eintritt stattfinden. Die Tickets sind personalisiert, an den Tages- bzw. Abendkassen werden Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst.
Zum Kartenvorverkauf
 
Skip to content