Amt für Soziokultur  
Bild zur Veranstaltung
© Lukas Stumpf
Zurück auf die Bühnen!

Obacht - Musik aus Franken

Bolzplatz am Bürgertreff Scheune - Zurück auf die Bühnen!


Samstag

18. September

19:00 Uhr
Einlaß: 18:00 Uhr
 

Veranstalter

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
info@e-werk.de
Webseite des Veranstalters

Ko-Veranstalter:
Stadt Erlangen - Amt für Stadtteilarbeit

Beschreibung

ERA

ERA –Eine Gruppe von Freunden aus Fürth und Erlangen die zusammen Musik machen. Jan, Kaido und Gazz bezeichnen ERA als ihren Freundeskreis mit den Leuten die sie hören. Ihr Genre lässt sich in unterschiedliche Kategorien einteilen. Von Hiphop bis Indie Pop ist vieles dabei. Spread Love und Stay Real stehen bei ihnen groß geschrieben. Als angehende Künstler sind sie auf ihrem YouTube Kanal ERA und auf den gängigen Streamingplattformen, wie Spotify und Co. zu finden.

Jante

Eingängige Gitarrenriffs gepaart mit den Sounds der Staaten und der Intensität tiefgehender deutscher Texte - das ist INDIEDEUTSCHFOLK, das ist Jante! Mit ihrer zweiten EP "Kein Asphalt" fangen Singer-Songwriter Jante und Leadgitarrist Tim Bergelt die Sonne Mumford & Sons', die Ehrlichkeit Passengers und die Verträumtheit der Mighty Oaks ein und übertragen sie ins Deutsche.

Die Ende August veröffentlichte Single „Gewohnheit“ aus der neuen Platte schaffte auf Anhieb den Sprung in einige der größten deutschen Spotify-Playlists, wurde innerhalb kürzester Zeit über 100.000 Mal gestreamt und fand Eingang in das Programm zahlreicher namhafter Radiosender. Nach einem ausverkauften Releasekonzert und zwei Touren als Support der Essener Erfolgsband KUULT gehen Jante jetzt auf eigene „Kein Asphalt“-Tour quer durch Deutschland.

Goodbye Loona

Goodbye Loona legte 2019 als eine der auffälligsten Newcomerbands im Nürnberger Raum einen Senkrechtstart auf Frankens Bühnen hin. Im gleichen Jahr waren sie bereits bei BR PULS im Bayrischen Rundfunk, mit dem Produzenten Orri Mc Brearty im Tonstudio in Irland und tourten anschließend noch durch Großbritannien. Mit ihrem neuen Drummer erprobten sie im Jahr 2020 eine neue Show, mit der sie dieses Jahr auf die Bühnen gehen.

Anmerkung

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Zurück auf die Bühnen! Das Spätsommer-Festival für Erlangen" vom 17. bis 19. September 2021.
„Zurück auf die Bühnen!” wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.
Veranstalter: Stadt Erlangen, Amt für Stadtteilarbeit

Preise

Eintritt frei

Kartenvorverkauf

Da die Spielorte nur sehr begrenzte Kapazitäten haben, empfehlen wir Euch dringend, Plätze bzw. Tickets vorab zu sichern. Für alle Programmblöcke gibt es die Möglichkeit, sich seinen Sitzplatz online zu buchen. Das gilt auch für die Programmpunkte, die bei freiem Eintritt stattfinden. Die Tickets sind personalisiert, an den Tages- bzw. Abendkassen werden Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst.
Zum Kartenvorverkauf
 
Skip to content