Amt für Soziokultur  
Bild zur Veranstaltung
© Lea Hire
Zurück auf die Bühnen!

Frau Sarde in der Mannsarde

…ein verspielter literarischer Spaziergang - Zurück auf die Bühnen!


 

Veranstalter

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
info@e-werk.de
Webseite des Veranstalters

Ko-Veranstalter:
Stadt Erlangen - Amt für Stadtteilarbeit

Beschreibung

Die Schweizer Schauspielerin Lea Schmocker serviert Ihnen bei einem lockeren Spaziergang durch Erlangens Seitengassen abwegige Sprachkunstwerke, philosophische Gedankengänge, Dada-Lautmalereien und wunderbar schräge Gedichte zum Kichern.

Entdecken Sie den Sinn im Unsinn, die Schönheit in der Hässlichkeit und freuen Sie sich an der fantastischen Vielfalt der Sprache.

AHA? OHO!!

Start und Ende: Vor dem Stadtmuseum Martin-Luther-Platz 9, Erlangen

Samstag 18. September 2021 14 Uhr

Samstag 18. September 2021 18 Uhr

Sonntag 19. September 2021 14 Uhr

Der Spaziergang kostet 1 Euro Buchungsgebühr.

Wir bitten um Platzreservierung und Registrierung unter e-werk.de
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen.
Restplätze sind vor Ort noch gegebenenfalls möglich.

Anmerkung

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Zurück auf die Bühnen! Das Spätsommer-Festival für Erlangen" vom 17. bis 19. September 2021.
„Zurück auf die Bühnen!” wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.
Veranstalter: Stadt Erlangen, Amt für Stadtteilarbeit

Preise

Eintritt frei

Kartenvorverkauf

Da die Spielorte nur sehr begrenzte Kapazitäten haben, empfehlen wir Euch dringend, Plätze bzw. Tickets vorab zu sichern. Für alle Programmblöcke gibt es die Möglichkeit, sich seinen Sitzplatz online zu buchen. Das gilt auch für die Programmpunkte, die bei freiem Eintritt stattfinden. Die Tickets sind personalisiert, bei Käufen an den Tages- bzw. Abendkassen werden ebenfalls Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst.
Zum Kartenvorverkauf
 
Skip to content