Amt für Soziokultur  
Bild zur Veranstaltung
© Piraterei
Zurück auf die Bühnen!

Theater Kuckucksheim: Geborn um wild zu sei

Eine fränkische Piraterei


Sonntag

19. September

18:00 Uhr
Einlaß: 17:00 Uhr
 

Veranstalter

E-Werk Kulturzentrum GmbH
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
info@e-werk.de
Webseite des Veranstalters

Ko-Veranstalter:
Stadt Erlangen - Amt für Stadtteilarbeit

Beschreibung

Der junge Jim Habicht bekommt die Karte einer einsamen Karibik- insel in die Hände, auf der der größte Seeräuber aller Zeiten, Käptn Feuerstein, seine Beute vergraben haben soll.

Schnell ist eine Crew angeheuert und die hat sich besonders den Rock’n’Roll-Klassikern verschrieben. Auf Deck stehen die vom Wind gegerbten fränkischen Seeleute, wie der Käptn, der Schiffs- doktor, der Steuermann, ein Schiffsjunge, eine blinde Passagierin und natürlich Pirat*innen.

Sie singen und spielen sich die Seele aus dem Leib, ob als Puppen oder als Menschen, denn alle wollen nur eines, den Pirat*innen- schatz!

Die Geschichte wird von Rock-Klassikern getragen. Ein wildes Abenteuer um einen Pirat*innenschatz, Liebe, Habgier, Neid, Intrigen, Rache und Tod nimmt seinen Lauf.

„Geborn um wild zu sei – Eine fränkische Piraterei“ ist an Robert Louis Stevensons Abenteuerroman „Die Schatzinsel“ angelehnt. Die Geschichte erschließt eine ganze Biografie, erweckt Wünsche, Sehnsüchte, Mut und Stärke, Hoffnung und Freude, Niederlagen und die Sehnsucht nach Abenteuern.

So bietet die Theater Kuckucksheim-Inszenierung mit Schauspiel, Puppenspiel, Musik, Gesang und aufwendigen Kostümen eine turbulente Geschichte mit viel Spannung, Witz und Emotionen, für Herz, Geist und Seele.

Anmerkung

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Zurück auf die Bühnen! Das Spätsommer-Festival für Erlangen" vom 17. bis 19. September 2021.
„Zurück auf die Bühnen!” wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.
Veranstalter: Stadt Erlangen, Amt für Stadtteilarbeit

Preise

Eintritt10,00 €

Kartenvorverkauf

Da die Spielorte nur sehr begrenzte Kapazitäten haben, empfehlen wir Euch dringend, Plätze bzw. Tickets vorab zu sichern. Für alle Programmblöcke gibt es die Möglichkeit, sich seinen Sitzplatz online zu buchen. Das gilt auch für die Programmpunkte, die bei freiem Eintritt stattfinden. Die Tickets sind personalisiert, an den Tages- bzw. Abendkassen werden Kontaktdaten zur Nachverfolgung erfasst.
Zum Kartenvorverkauf
 
Skip to content